Bürgeralarmsystem

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Offenbach,

in einem Offenbacher Stadtteil oder in der Innenstadt sind Trickdiebe unterwegs, ein Kind wird vermisst, in einem Stadtteil ist ein erhöhtes Aufkommen an Einbrüchen festzustellen. Dies sind nur drei Beispiele, für die eine rasche und gezielte Information an Bürgerinnen und Bürger erforderlich ist, um dadurch Straftaten zu verhindern und Schaden abzuwenden. Mit dem BÜRGER-ALARM-SYSTEM

wn.jpg (46.969 bytes)

möchte der Förderverein Sicheres Offenbach e.V. in Kooperation mit der Polizei und der Stadt Offenbach am Main der Kriminalität entgegentreten, um eine höhere Sicherheit in Ihrer Stadt zu erreichen.

An das System angeschlossene Bürgerinnen und Bürger werden von der Polizei über verdächtige Vorfälle und konkrete Gefahren telefonisch informiert und gewarnt - gezielt, aktuell und schnell. Das BÜRGER-ALARM-SYSTEM der Stadt Offenbach setzt auf die Unterstützung und Mitarbeit der Offenbach Bürgerinnen und Bürger zur aktiven Vorbeugung von Straftaten. Aus diesem Grund sollten möglichst viele Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt an dem System teilnehmen und es aktiv unterstützen - durch Ihre Aufmerksamkeit, Ihre Beobachtungen und Ihre Meldungen.

Machen Sie mit - denn Sicherheit für alle ist ein Stück Lebensqualität für Sie!

Dr. Felix Schwenke
(Stadtrat, Vorsitzender des Präventionsrates)

Roland Ullmann
(Polizeipräsident)

Stefan Mohr
(Amtsgerichtspräsident, Vorstandsvorsitzender Förderverein Sicheres Offenbach e.V. )

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
     
Über Bürgeralarmsystem | Impressum | Kontakt mit uns | Datenschutz    
     
buergeralarmsystem © 2014    
SARCom GmbH